Erfolgreiche Ausbildung zur Gruppenführerin

Vor kurzem konnte Angelique Scholl ihre Ausbildung zur Gruppenführerin  an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel erfolgreich abschließen.
In der zweiwöchigen Ausbildung, die sich in eine theoretische und praktische Ausbildung gliedert, werden Ausbildungsinhalte aus vergangenen Lehrgängen vertieft und erweitert.
Weiterhin werden die Teilnehmer in den Bereichen Mechanik, Baukunde und Einsatzlehre sowie die Einsatzplanung und Einsatzvorbereitung ausgebildet. Das theoretisch gelehrte wird in den praktischen Einsatzübungen vertieft.
Mit der bestandenen Abschlussprüfung sind die Teilnehmer befähigt im Einsatz sowie bei Übungseinheiten eine  Taktische Einheit  in Gruppenstärke selbstständig zu führen.
Wir wünschen Angelique viel Erfolg und Spaß bei der Ausführung ihrer neuen Aufgaben.