Einsatz 06/2018 – Katastrophenschutzzug Willingshausen

Am 06.08.2018 um 21.22 Uhr wurde der Katastrophenschutzzug Willingshausen (KATS Schwalm-Eder 10-10) zu einem Einsatz nach Knüllwald Wallenstein alarmiert.In Wallenstein war am frühen Abend ein Haus explodiert und ein Bewohner des Hauses wurde noch vermisst. Der KATS Zug 10-10 wurde zur Ablöse von bereits eingesetzten Kräften hinzu gezogen.

Die Aufgabe bestand in der Suche nach dem noch vermissten Hausbewohner. Hierzu wurde per Hand der Schutt und die Überreste des explodierten Hauses nach und nach abgetragen. In den frühen Morgenstunden war es dann leider traurige Gewissheit, der vermisste Bewohner des Hauses konnte nur noch tot geborgen werden.

Unser tiefes Mitgefühl gilt der Familie, den Verwandten und Freunden der Verstorbenen.

Artikel auf nh24.de